TOP Ö 8: Fahrradanlehnbügel zur Neuaufstellung und Nachverdichtungen in den Ortsteilen - Antragstellung im Sonderprogramm "Stadt und Land"

Beschluss: einstimmig ohne Änderung empfohlen

Empfehlungsbeschluss:

 

Der Rat der Stadt Aurich beschließt die Beschaffung von Fahrradanlehnbügel in Höhe von 10.000 Euro. Für die Maßnahme soll im Rahmen des Sonderprogramms „Stadt und Land“ ein Antrag auf Förderung gestellt werden. Die Fahrradanlehnbügel werden in den außerhalb liegenden Ortsteilen zur Neuaufstellung und Nachverdichtung aufgestellt.