Straßenreinigungsgebühr - Neuausrichtung der Bemessungsgrundlage

Betreff
Straßenreinigungsgebühr - Neuausrichtung der Bemessungsgrundlage
Vorlage
18/048
Art
Beschlussvorlage_
Untergeordnete Vorlage(n)

Beschlussvorschlag: 

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Bemessungsgrundlage für die Berechnung der Straßenreinigungsgebühren vom Frontmetermaßstab auf den Flächenmaßstab zu ändern und eine novellierte Straßenreinigungssatzung inkl. überarbeitetem Straßenverzeichnis für eine Beschlussfassung vorzubereiten.